Eröffnung Terrasse

^
Parkhotel Quellenhof Aachen Terrasse 2
Sie möchten einen Tisch reservieren?
Tischreservierung
Sie möchten eine Tagung, Konferenz oder Feier veranstalten?
Jetzt anfragen
Sie sind I Prefer-Member? Hier buchen und die Vorteile genießen.

Auf der Sonnenseite des Lebens

Das Parkhotel Quellenhof Aachen eröffnet seine neu gestaltete Terrasse

Aachen, den 25. September 2020. Strahlendes Rot vor beeindruckender historischer Fassade, in Harmonie mit eleganten Grautönen. Die umgestaltete Terrasse ist der erste Glanzpunkt der zahlreichen geplanten Veränderungen im Parkhotel Quellenhof Aachen – dem Wohnzimmer der Aachener.

„Den Startschuss für unsere neue Ausrichtung haben wir in diesem Jahr mit der Umgestaltung und Sanierung der Terrasse gegeben“, erklärt Walter Hubel, der als Senior Consultant künftig den Umbau des traditionsreichen Quellenhofs koordinieren wird.

Die vergangenen Wochen haben Anne Maria Jagdfeld und ihr Team genutzt, um für die großzügige Terrasse eine völlig neue Idee umzusetzen. So ermöglichen die gerade installierten AllwetterSonnenschirme in ihrem zum Quellenhof passenden kräftigen Rot die ganzjährige Nutzung. Mit ihrer enormen Größe von 4x5 bis 5x5 Metern schützen sie künftig die Gäste vor jedem Wetter – bei Regentropfen und Sonnenschein. In den Schirmen wurden neben einer mit mehreren Licht- und Farbstufen ausgestatteten Beleuchtung auch Premium-Lautsprecher integriert, die ein angenehmes Loungegefühl vermitteln. Damit sämtliche Elemente wie die Sonnenschirme, die fest verankerten StandHeizstrahler oder der Thekenbereich mit Strom versorgt werden können, verlegten Experten mehr als 600 Meter Kabel unter den Platten und installierten eine komplette Sicherungs- und Steueranlage. So kann künftig vieles sogar per Smartphone-App gesteuert werden.

Die in Frankreich handgefertigten, filigranen Möbel in dunklem Grau sind aus einem pulverbeschichteten und lackierten Stahl hergestellt. Die hohen Polster für einen einzigartigen Sitzkomfort greifen mit ihrem edlen grauen Stoff die dezent-elegante Farbe der Möbel auf. Dazu schließen die rot abgesetzten Kissen-Nähte den Kreis zum strahlenden Farbton der Sonnenschirme. „Zunächst verfügt die Terrasse über 70 Sitzplätze an 35 quadratischen und runden Tischen. Hinzu kommen zwei Lounge-Zonen mit bequemen Möbeln zur Entspannung“ erläutert Walter Hubel. Eine davon wird die Elephant-Bar-Lounge sein, die als besonderes Highlight bis Oktober als Open-Air-Bar auf der Terrasse entstehen soll. Im hinteren Terrassenbereich – in direkter Nachbarschaft zum Eurogress – ist ein Eventbereich geplant. Dort wird die bisherige Kiesfläche durch Terrassenplatten ersetzt, um eine durchgängige Fläche für verschiedenste Oper-Air-Veranstaltungen von Konzerten über Tanzveranstaltungen bis hin zu Theateraufführungen zu schaffen.

„Mit dieser ganzjährig und vielfältig nutzbaren Terrassen-Landschaft haben wir eine besondere Oase für unsere Gäste kreiert“, betont Mario Großmann, der am 1. September als neuer Hoteldirektor den
Staffelstab von Walter Hubel übernommen hat. „Dort können Sie sich gemütlich zurücklehnen und unsere kleinen und größeren Gaumenfreuden zu jeder Jahreszeit mit Blick in den Kurpark genießen.“

DAS PARKHOTEL QUELLENHOF AACHEN ERÖFFNET SEINE NEU GESTALTETE TERRASSE